28 Comments

    • Jo

      Hallo Swenja,
      ich hatte davor auch noch nie blühenden Rosmarin gesehen, deshalb war ich umso faszinierter davon. Vor allem auch, weil die kleinen Blüten so intensiv geduftet haben. 🙂
      LG Jo

  1. Sein super schöner Post. Habe ich so in der Art auch noch gar nicht gesehen.
    Für mich geht ja nichts über Rosenduft. Den liebe ich. 🙂

    Liebe Grüße,
    Lisa

  2. Wirklich ein sehr schöner Post, der einem die Schönheit der Natur wieder ein bisschen bewusster macht. Tolle Bilder hast Du da gemacht, blühenden Rosmarin habe ich bisher noch nie gesehen.
    Liebe Grüße
    Sassi

  3. Welch ein herrlicher Rundgang durch die (früh-)sommerliche Blütenpracht! Ich selbst habe ja ein Faible für Lavendel (ist im Badezusatz wunderbar entspannend, ich bade nur viel zu selten 😉 ). So war, was nicht nur diesen Duft betrifft, unser Roadtrip durch die Provence im letzten Sommer ein besonderes Erlebnis. So wie die jährliche Jasmin-Blüte auf unserem heimatlichen Grundstück: Da nicht nur wir Menschen den Duft mögen, summt es dann links und rechts des Weges zum Haus wie in einem Bienenstock ;).

    In wenigen Tagen geht es für uns in die USA…und ich bin schon gespannt, welche Düfte uns in den Sümpfen des Mississippi-Deltas und der Wüste des Südwestens erwarten – ich werde die Nase offen halten :).

    Liebe Grüsse,
    Kathi

    • Jo

      Hallo Kathi,
      das mit dem Summen stimmt, das ist teilweise ziemlich beeindruckend! 😀
      Lavendel ist wirklich sehr entspannend und kommt deshalb in Wellnessprodukten wie Badezusatz und so natürlich besonders gut. 🙂
      Dein Trip in die USA wird bestimmt in vieler Hinsicht sehr spannend, da gibt es nämlich garantiert einiges zu entdecken, Düfte natürlich auch. Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Reise! 🙂
      LG Jo

  4. Das sind sehr schöne Blumen Bilder und Inspirationen!
    Zur Zeit gehe ich öfter einmal in den Park bei uns um die Ecke, dort gibt es auch verschiedene schöne Blumen… sehr viele Rosenbüsche vor allem.
    Ich mag Blumen sehr und sobald ich meine eigene Wohnung habe, brauche ich ein paar hübsche Blumen für meinen Balkon. Mal schauen was es sein wird… bis jetzt habe ich eine kleine Fichte und ich hätte gerne noch weiter Hölzer auf meinem Balkon, aber auch ein paar Blumen, die dazu passen. Gräser finde ich auch sehr hübsch.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    • Jo

      Hallo Jasmin,
      Gräser finde ich auch ganz toll! Leider kann ich aber keine auf dem Balkon haben, weil meine Katzen die sonst aufessen. 😉
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald eine schöne Wohnung mit Balkon findest und dann bin ich auch direkt schon gespannt auf Fotos davon mit hoffentlich vielen Plfanzen drauf! 🙂
      LG Jo
      PS: Übrigens finde ich deinen Namen ganz toll, weil er mich, wie kann es anders sein, an blühenden Jasmin erinnert! 😀

  5. Wunderschöne Bilder!
    Ich liebe Blumen auch total und ich mag es wenn es überall so herrlich duftet. 🙂
    Bei mir im Garten blühen im Moment alle Rosen und es duftet soooo herrlich.
    Lavendel Blüten mag ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche dir noch einen tollen Tag!
    Liebste Grüße Tamara

    • Jo

      Hallo Tamara,
      das freut mich, dass dich Blumen genauso begeistern wie mich. 😀 Rosen und Lavendel sind wirklich himmlisch! 🙂
      LG Jo

  6. Das sind so tolle Bilder, es gibt einfach nicht schöneres als Blumen.
    Ich bin absolut verliebt und die natürlichen Blumendüfte sind doch die Schönsten.
    Mein liebster Geruch – lavendel.

    alles Liebe deine Amely Rose

  7. Die Bilder sind einfach wunderschön! Die Natur gibt uns so viel tolles, wie Blumen und deren Duft. Ich liebe es , durch schöne Gärten zu gehen und an den Blumen zu schnuppern. Vor allem Rosengärten hauen einen um!

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  8. WOW – die Bilder hier sind ja wunderbar geworden, echt toll! 🙂

    Ich finde auch, dass die Natur so ganz herrliche Düfte zaubert – sei es der Duft nach einem warmen Sommerregen, frisch gemähter Rasen oder Pinien. Ganz besonders liebe ich den Duft einer spezieller Rose im Garten meines Vaters – er hat für meine Mutter einen Rosengarten gemacht und ich finde das auch ein klein wenig romantisch. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    • Jo

      Hallo Tina,
      da hast du vollkommen recht, der Duft nach einem warmen Sommerregen gefällt mir auch ganz besonders gut. Und frisch gemähtes Gras ist auch toll. Pinien und Wald generell natürlich auch.
      Ein eigener Rosengarten ist natürlich etwas ganz besonderes und wirklich sehr romantisch! Ich kann mir vorstellen, dass das sehr gut riehct und auch, dass jede Rose anders duftet. 🙂
      LG und einen guten Start in die Woche.
      Jo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.